Donnerstag, 8. August, 17:00-18:00 h, Schlossplatz: Mahnwache für Frieden und Menschenrechte

Seid einem Jahr stehen wir schon in Durlach für Frieden und Menschenrechte.
Es gab viele interessante und tolle Gespräche und Begegnungen.

Globale Probleme gemeinschaftlich lösen – zivil, nachhaltig und gerecht. Denn Kriege, Konflikte, Hungersnöte und Klimakrise wirken über Grenzen hinweg.
Ihre Auswirkungen sind global und lassen sich nur kooperativ auf internationaler Ebene lösen, etwa im Rahmen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen.
Deutschland muss mehr internationale Verantwortung für Frieden, Menschenrechte und globale Gerechtigkeit übernehmen. Allen Abschottungstendenzen treten wir entschieden entgegen.

Am Donnerstag, 8.August 2019 um 17:00 Uhr (bis ca. 18:00) findet am Schlossplatz in Durlach (Ecke Pfinztalstraße/Marstallstraße) eine stille Mahnwache für Frieden un Menschenrechte statt.
Eigene Transparente wie „Kein KRIEG“, „Keine Waffenexporte“, „FRIEDEN“, “Freiheit im Herzen”, PEACE-Flaggen etc. könnt ihr gerne mitbringen.

Mit friedlichen Grüßen
ian sebastian nitka

Verwandte Artikel